Welpentreffen 2015

 

Im Juni fand unser erstes Welpentreffen statt. Es war ein wunderschöner Tag, den wir sehr genossen haben. Es tat so gut zu sehen, wie toll sich die Hunde entwickelt haben und wie zufrieden alle sind. Danke dass ihr alle gekommen seid!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Wanderung durchs Torfmoor

 

 

 

 

Elfi

 

Mama Elfi ist nach dem Wurf richtig erwachsen geworden. Sie ist jetzt viel ruhiger und souveräner. Allerdings bekommt sie nach wie vor nicht genug von ihrer Frisbeescheibe. Sie spielt gerne und viel mit Maja. Für Elfi ist es

eine echte Bereicherung, dass wir Maja behalten haben. 

 

Maja (Abby)

 

Maja....unser Fräulein Sanftmut....ist gar nicht mehr immer so sanftmütig. Besonders wenn ihre Schwestern zu Besuch kommen, macht sie sehr energisch

klar, wer der Chef ist.

Sie macht uns sehr viel Freude mit ihrer lieben Art. Sie ist der größte Schmuser und unermüdlich beim Spielen. Ein junger, durchgeknallter Hund!  

Sie kann nicht ohne ihre Elfi Mama...hängt so sehr an ihr.

 

Emil (Amadeus)

 

Emil...Prinz Charming. Das ist er immer noch. Er wickelt mit seinem Charme jeden Menschen ruckzuck um die Pfote. Emil ist wohl der ruhigste unter den Geschwistern. Er lässt es eher gemütlich angehen, kuschelt gerne mit seiner Familie und bewacht Haus und Garten. 

 

Amigo

 

Amigo hat sich ebenfalls toll entwickelt. Wie schon als Welpe zeigt er sich weiterhin souverän in allen Lebenslagen. Er hat ein ganz tolles Sozialverhalten und geht Ärger eher aus dem Weg.  

 

Amy

 

Auch Amy hat gehalten, was sie als Welpe versprochen hat. Mit ihr wird es nicht langweilig. Sie ist immer noch sehr neugierig und unternehmungslustig. Sie liebt Kinder und buddelt weiterhin fleißig den Garten um.

 

 

Luna (Alice) mit Seitenwind

 

Luna...seit sie bei ihrer Familie eingezogen ist, ist nichts mehr wie vorher.  

Sie liebt stundenlange Spaziergänge, Mantrailing, Kunststücke usw.

Ein Energiebündel. Ihr Frauchen ist mir inzwischen eine liebe Freundin geworden.  

Über Luna bekommen wir immer sehr lustige Berichte, die uns an die Zeit erinnern, als unsere Elfi noch ein Junghund war.  

 

 

Papa Quincy

 

Auch mit Quincys Familie haben wir noch Kontakt. Und so war auch er mit seiner Familie beim Welpentreffen.

Wie eine grummelnde Gewitterwolke zog er beim Welpentreffen durch den Garten.  

Der Chef war gar nicht begeistert, dass noch andere Rüden da waren. Amigo und

Emil haben es gelassen genommen und haben sich nicht provozieren lassen.

 

 

********

 

Unsere Elfi, eigentlich Delphaba aus Flockes Baumwollnest wurde am 15.11.2010 in Wandlitz (Berlin-Brandenburg) geboren.   

     

                      Hier finden Sie Fotos von Elfi                      

     

Elfi als Welpe


Elfis größte Leidenschaft - ihre Frisbeescheibe
beim Agility....
....bin ich die Größte....
...und nach dem Sport wird relaxt

 

 

 

 

 

 

 Sie sind Besucher Nr.

 

 

32363